Warning: Declaration of art_MenuWalker::start_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/3/d207648682/htdocs/point-band/wp-content/themes/slow_music/core/navigation.php on line 169

Warning: Declaration of art_MenuWalker::end_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/3/d207648682/htdocs/point-band/wp-content/themes/slow_music/core/navigation.php on line 169

Warning: Declaration of art_MenuWalker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/3/d207648682/htdocs/point-band/wp-content/themes/slow_music/core/navigation.php on line 169

Warning: Declaration of art_MenuWalker::end_el(&$output, $item, $depth) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/3/d207648682/htdocs/point-band/wp-content/themes/slow_music/core/navigation.php on line 169

Warning: Declaration of art_PageWalker::start_lvl(&$output) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/3/d207648682/htdocs/point-band/wp-content/themes/slow_music/core/navigation.php on line 311

Warning: Declaration of art_PageWalker::end_lvl(&$output) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/3/d207648682/htdocs/point-band/wp-content/themes/slow_music/core/navigation.php on line 311

Warning: Declaration of art_PageWalker::start_el(&$output, $page, $depth, $args, $current_page) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/3/d207648682/htdocs/point-band/wp-content/themes/slow_music/core/navigation.php on line 311

Warning: Declaration of art_PageWalker::end_el(&$output, $page) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/3/d207648682/htdocs/point-band/wp-content/themes/slow_music/core/navigation.php on line 311

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::start_lvl(&$output) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/3/d207648682/htdocs/point-band/wp-content/themes/slow_music/core/navigation.php on line 404

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::end_lvl(&$output) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/3/d207648682/htdocs/point-band/wp-content/themes/slow_music/core/navigation.php on line 404

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::start_el(&$output, $category, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/3/d207648682/htdocs/point-band/wp-content/themes/slow_music/core/navigation.php on line 404

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::end_el(&$output, $page) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/3/d207648682/htdocs/point-band/wp-content/themes/slow_music/core/navigation.php on line 404
Erftrockfestival 2005 | Point Band

Erftrockfestival 2005

Hier möchte ich Euch einen kleinen Eindruck vermitteln, wie ich dieses Jahr mein erstes Erftrockfestival erlebt habe. Ich bin übrigens Holle der hier auf der Seite einen Gastartikel veröffentlichen darf.

Nachdem ich im April also dem Verein beigetreten war, war es kurze Zeit später dann auch schon soweit … da hieß es Vorbereitung Erftrockfestival 2005
Am Sonntag, 26. 06.2005, hieß es erstmal um 10.00 Uhr morgens treffen in Bergheim Süd-West und Bühne abbauen, da diese für´s Wochenende auf dem dortigen Stadtteilfest aufgebaut war. Nachdem dies dann geschehen und die Bühne auf dem LKW sicher verladen war, ging es dann mit ca. 10 Leuten rüber zum Sportplatz. Eigentlich war es so geplant, daß wir sofort auf den Platz konnten. Dummerweise war hier noch ein Fußballturnier in vollem Gange, wovon niemand wußte. Also vertrieben wir uns die Zeit vor den Toren der Sportanlage. Da uns das sinnlose Herumsitzen auf die Dauer aber zu dumm wurde, gab unser Mr. Tottler (Sänger v. Schmitz´ Katze) kurzerhand ein spontanes Unplugged-Konzert auf dem Gehweg zum Besten. Es dauerte nicht lange und es sammelten sich die ersten Zuschauer. Sie zeigten sich von der spontanen und für sie unverhofften Live-Einlage sehr begeistert. Bessere Werbung konnten wir uns überhaupt nicht vorstellen.
Dann war es endlich soweit. Turnier beendet, jetzt waren wir an der Reihe. Ab mit dem LKW auf den Platz und kurze Planung wo alles aufgebaut werden sollte. Nach und nach sammelten sich die restlichen Mitglieder zur internen Besprechung, wobei es darum ging, jedem einzelnen mitzuteilen welche Aufgabe er auf dem Festival eine Woche später zu übernehmen habe. Nach der Besprechung ging es, nach dem vorangegangenen Abbau, abermals an die körperliche Arbeit. Also; Bühnenteile abladen, an ihren vorbestimmten Platz bringen und aufbauen. Nachdem die Bühme nach etwa guten 3 Stunden montiert war, machten wir für diesen Tag erst einmal Feierabend. Jetzt hieß es Zelte aufschlagen und den Abend gemütlich ausklingen lassen. Danach ging´s ab in die Zelte.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.